Galerie Tücher & Co. - sabines-kunst.de

Über mich Die Maltechniken Die Galerien Galerie Tücher & Co. Galerie Seidenbilder Galerie Acrylmalerei Ausstellungen und Märkte Gästebuch Kontakt

Seidentücher - Seidenkissen - Seidenwesten

Die Seidentücher, die Kissen und Westen habe ich mit dampffixierbarer Seidenmalfarbe, auch französische Farbe genannt, gemalt.
Diese Farbe besitzt eine höhere Leuchtkraft und die Seide behält ihre Geschmeidigkeit und Griffigkeit.

Bei den Tüchern, die auf einem Spannrahmen aufgespannt gemalt werden, habe ich unterschiedliche Qualitäten gewählt:

Pongé-Seide: relativ dünn und fein
Crêpe de Chine-Seide: schwere Qualität mit ganz leicht geriffelter, körniger Struktur
Twill: weiche Qualität, wirkt fein gestreift

Die Kissen sind aus etwas stärkerer Pongé-Seide genäht.
Ich habe fertig genähte Kissen bis auf die Seite mit dem Reißverschluss aufgetrennt und dann erst bemalt. Es gibt zwar spezielle Kissenrahmen, aber bei diesen sammelt sich die Farbe an den Rändern und Ecken und das Kissen wirkt dann leicht scheckig.

Die Westen sind fertig genäht aus schwerer, dicker Dupion-Seide. Beim Bemalen (ohne Rahmen, einfach so auf dem Tisch), lege ich eine Plastiktüte dazwischen, damit die Farbe nicht die Rück-, bzw. die Vorderseite verunreinigt.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.